• Entdecken Sie eine

    grünere Zukunft

    Entdecken Sie, wie wir bei Omni Shell dazu beitragen können, die Welt zum Besseren zu verändern.

  • Die neue

    elektrischen Ladenetzwerke

    Die Verringerung des Verbrauchs fossiler Brennstoffe bedeutet einen grüneren Planeten für alle.

  • Die neue

    Lithium-Lieferungen

    Wir arbeiten an einer neuen KI-Technologie, um eine bessere, grünere Zukunft zu ermöglichen. 

  • Die neue

    intelligente Batteriemanagement

    Optimierung der Zukunft von Elektroautos.

  • Recyceln von Batteriematerial

    Hergestellt aus recycelten Materialien zur Abfallvermeidung.

Omni Shell Limited ist in Kanada ansässig mit ISIN # CA68218K1003 und Cusip #68218K100 zum Zweck der Einführung seiner KI- und Elektrofahrzeugtechnologie.

Nach ersten Testergebnissen stünden mit Hilfe des KI-basierten DLM bis zu 30 Prozent mehr Energie zum Laden von Elektrofahrzeugen zur Verfügung. Damit kann die Anzahl der Ladepunkte an einem Standort ohne Netzausbau nahezu verdoppelt werden. Das Pilotprojekt soll dazu beitragen, die Prognosen der KI kontinuierlich zu verfeinern.

Im Hinblick auf den Ausbau von Ladestationen für Elektroautos ist eine optimierte Leistungssteuerung wichtig für die Integration in das Gesamtsystem.

Fast doppelt so viele Ladepunkte ohne Netzausbau.

Eine der Hauptaufgaben der KI in der Elektrofahrzeugtechnologie ist Optimierung der Energieeffizienz. Die KI-Algorithmen analysieren große Mengen an Daten von Sensoren, Batterien und anderen Fahrzeugkomponenten, um in Echtzeit Anpassungen vorzunehmen und den Energieverbrauch zu verbessern. Omni Shell hat zusammen mit der Universität NUST ein KI-System entwickelt.

Zu den KI-Merkmalen gehört, dass bei sinkendem Verbrauch im Bürogebäude die Leistung für die Ladesäulen erhöht wird. Auf diese Weise werden zusätzliche Kosten für Spitzenlasten und eine Überlastung des Netzanschlusses vermieden.

Der Ladestrom wird nach bestimmten Regeln auf die Ladepunkte verteilt. Mögliche Konzepte sind bisher "first come, first served", "VIP charging" oder "fair share", um die verfügbare Energie gleichmäßig auf alle Fahrzeuge zu verteilen. Die KI soll nun diese Verteilung optimieren.

Das Laden soll automatisiert und gewohnheitsorientiert sein. Die künstliche Intelligenz ermittelt selbstständig die üblichen Abfahrts- und Wartezeiten der Elektroautos. Dazu nutzt sie historische Daten, sobald das jeweilige Fahrzeug mit der Ladestation verbunden ist. Auf Basis dieser Daten bestimmt das DLM-System die Priorisierung der Ladevorgänge aller angeschlossenen Fahrzeuge. Damit soll sichergestellt werden, dass jedes E-Auto pünktlich zur Abfahrt geladen wird. Der Automatismus des KI-basierten DLM sei ein wichtiger Vorteil gegenüber herkömmlichen Systemen, schreibt Omni Shell. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Bereitschaft der Kunden, Leerlaufzeiten manuell einzugeben, sehr gering ist. "Um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden und die Abrechnungsprozesse an ihre Gewohnheiten anzupassen, sind Weiterentwicklungen und Optimierungen des Systems notwendig. Hier kann künstliche Intelligenz in naher Zukunft eine entscheidende Rolle spielen".

Wer sind wir?

Omni Shell bietet die weltweit erste hybride Ladelösung mit ausgeklügelten, intelligenten Licht-Lade-Überwachungs-Swap-Funktionen, die sowohl aus autarken als auch aus vorhandenen Energiequellen gespeist wird und die Einführung von Elektrofahrzeugen und den Übergang zu einer kohlenstoffneutralen Wirtschaft beschleunigt. Wir entfachen den Wandel mit sauberer Energie.

Unsere Lösungen

OmniSmart
Leichte AC-Series

Steckertyp: Type 2 J1772 Connector

OCA-Konformität: OCCP 2.0 Ausgangsleistung: 7kW – 22 kW

Geschätzte PHEV-Ladezeit ab leerem Tank: 1-2 Stunden

Geschätzte BEV (L3e)-Ladezeit ab Leerstand: 3 - 7 Stunden (1-2 Stunden)

Geschätzte elektrische Reichweite pro Aufladestunde: 25 – 40 km

Befehlssuite: Kloutsuite SL 1.0

OmniSwap
Baureihe Array 6

Steckertyp: Proprietärer Anschluss (Honda/Yamaha/KTM/Piaggio/QM)

SBMC-Einhaltung: BMS 1.0 Leistungsabgabe: 1,2 kW pro Pack

Geschätzte L3e-Swap-Zeit ab Leerzustand: 1 Minute

Geschätzte elektrische Reichweite pro Paar Tausch: 100 km

Besonderes Merkmal: Reserviert 4KW (2+2) für die Stromversorgung der Straßenbeleuchtung im Notfall

Befehlssuite: Kloutsuite BMS 1.0

OmniWave
Baureihe Array 3

Steckertyp: Kontaktlose Proximität

Drahtlose Konformität: SAE J2954

Leistungsabgabe: Bis zu 1KW Stationär

Geschätzte PHEV-Ladezeit ab leerem Tank: TBC

Geschätzte BEV (L3e)-Ladezeit ab Leerstand: 2 Stunde

Geschätzte elektrische Reichweite pro Aufladestunde: 40 - 50 km

Befehlssuite: Kloutsuite SL 1.0

OmniShell
Kommando-Suite

OmniShell Command Suite
Simulatoren für Ladestationen
REST-APIs
OCPP Backend
Ladestation Management
Fahrer-Management
Sitzungen
Zahlungen
Einfache Tarife
Webhooks in Echtzeit

Vorteile von Lithium-Ionen-Batterien

Lithium-Ionen-Batterien haben im Vergleich zu anderen Batterien, wie z. B. Blei-Säure-Batterien, viele Vorteile in Bezug auf Sicherheit und Funktionalität. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

1 Lithium-Ionen-Batterien sind kleiner und leistungsfähiger als andere Batterien.

2 Lithium-Ionen-Akkus halten wiederholtem Auf- und Entladen gut stand.

3 Lithium-Ionen-Batterien können schnell aufgeladen werden.

4 Lithium-Ionen-Akkus unterstützen kabelloses Aufladen.

5 Lithium-Ionen-Batterien sind resistent gegen natürliche Entladung (Selbstentladung).

Klein und leistungsstark
Schnelles Laden möglich
Keine Selbstentladung
Hält wiederholten Lade- und Entladevorgängen gut stand
Unterstützt kabelloses Laden

Anwendungen für Lithium-Ionen-Batterien im täglichen Leben

Anwendungen für Lithium-Ionen-Batterien in industriellen Bereichen

Wie sieht die Zukunft des Lithiumbatteriemarktes aus?

Lithium-Ionen-Batterien (LIB) sind heute im täglichen Leben allgegenwärtig und werden in immer mehr Bereichen eingesetzt, z. B. in Elektroautos, Elektrowerkzeugen, medizinischen Geräten, intelligenten Uhren, Drohnen, Satelliten und als Stromspeicher usw. Da die Nachfrage der Menschen nach sauberer Energie weiter steigt, werden Lithium-Ionen-Batterien in Zukunft verstärkt in neuen Energiebereichen wie der Solar- und Windenergie eingesetzt werden. Darüber hinaus werden mit dem technologischen Fortschritt und der kontinuierlichen Verbesserung der Lithium-Ionen-Batterietechnologie die Energiedichte, die Sicherheit, die Lebensdauer, die Kosten und andere Aspekte von Lithium-Ionen-Batterien verbessert. Künftige Lithium-Ionen-Batterien werden leichter, kleiner, tragbarer und leistungsfähiger sein, und ihr Anwendungsbereich wird noch größer sein. Sie sind eine der wichtigsten Entwicklungsrichtungen auf dem Gebiet der Energiespeicherung und -umwandlung in der Zukunft.

Für den Zusammenbau eines Lithium-Batterie-Packs erforderliche Ausrüstung

Zu den Hauptausrüstungen der Montagelinie für zylindrische Batteriepacks gehören ein System zur Formierung und Sortierung von Batterien, eine Maschine zum Aufkleben von Isolierpapier, ein Batteriesortierer, ein CCD-Prüfgerät, ein Punktschweißgerät für Batteriepacks, ein bms-Prüfgerät, ein umfassendes Prüfgerät, eine Schrumpfverpackungsmaschine, eine Inkjet-Batch-Codiermaschine und ein Batteriepack-Prüfgerät.

Option 1- Halbautomatische Montagelinie für zylindrische Batteriesätze

Option 2- Vollautomatische zylindrische Batteriesatz-Montagelinie

OmniShell-Kunden steigern ihren Umsatz und bekämpfen gleichzeitig den Klimawandel.

Kontakt

de_DEDE